KULTUR ZUM STAUNEN, ANFASSEN UND AUSPROBIEREN

Einmal im Monat öffnet der Progr seine Türen für neugierige Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Die Künstlerinnen und Künstler des Zentrums für Kulturproduktion geben spannende Einblicke in ihr Schaffen und laden zum Mitmachen ein.

Experimentieren mit Klängen, rappen, singen, Comicfiguren entwickeln, zeichnen, schreiben, einen Tanz chroreographieren, bewegen, springen, Theaterfiguren erschaffen, spielen oder einen Film drehen und Regie führen: die Kinder tauchen ein in den Kosmos Progr und entdecken eine eigene Welt.

Den Kinderprogr gibt es seit 2011 und ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Kultessen.


Aktuell

Samstag 18. Juni
Papier- und Poesiewerkstatt mit der Performancekünstlerin Joëlle Valterio

Kritzeln, zerknüllen, einpacken, zerfetzen, zerreissen, ... Die Performancekünstlerin Joëlle Valterio lädt dazu ein, dem Papier Aufmerksamkeit zu schenken, bis man darin ein Geheimnis entdeckt und dieses künstlerisch umsetzen kann.

Infos und Anmeldung